News


Emilia Lux hat bei der Deutschen Schülermeisterschaft in Maintal den 2. Platz belegt und ist somit Deutsche Vize-Schülermeisterin geworden.

Auch Emiliia Lux ist von unserer Wettkampftrainerin Hilka Verhoeven bestens für die Meisterschaft vorbereitet worden.

 

Am 2. und 3. Oktober fand nach einem Jahr Pause wieder eine Deutsche Einzelmeistermeisterschaft im Ju-Jutsu in Maintal statt. Für den Judo Club Limburg ging Simon Friedrich in der Klasse U 21 bis 77 kg an den Start.

In der mit 9 Kämpfern stark besetzten Klasse hat Friedrich die Vorrunde ohne Niederlage überstanden. Hier hatte er es mit Gegnern aus Schleswig-Holstein und Baden-Württemberg zu tun. Im Finale kam es dann zu einem rein hessischen Duell. Friedrich und der Kämpfer aus Hofheim am Taunus schenkten sich nichts. Am Ende des spannenden Finalkampfes hatte dann der Limburger die Nase vorn.

Simon Friedrich wurde verdient Deutscher Meister.

Großen Anteil am Erfolg hatte wie immer die Wettkampftrainerin Hilka Verhoven.

 

 

Am 27. September 2021 befand sich unser Mitglied und Bundeskadermitglied Jonah Bayer auf der Jugendeuropameisterschaft, die in Maintal ausgetragen wurde.

Bayer besiegte seinen ersten Gegner aus Frankreich klar vor Ablauf der regulären Kampfzeit. Leider verletzte er sich im zweiten Kampf gegen einen Niederländer und musste das Turnier beenden. Am Ende bleib ihm der 5. Platz. Schade, hier wäre sehr viel mehr drin gewesen.

 

 

Sport fördert die körperliche, motorische, sprachliche und soziale Kompetenz, er stärkt Selbstbewusstsein, Durchhaltevermögen, Kooperationsbereitschaft und Teamgeist, er hilft Aggressionen abzubauen.

Der Altersabschnitt von 4 bis 6 Jahren stellt einen wichtigen Schritt in der kindlichen Entwicklung dar. Hier werden bereits in Grundzügen erworbene Fähigkeiten wesentlich erweitert und ausdifferenziert.

Ein neues und vielfältiges Sportangebot des Judo-Club Limburg für diese Altersgruppe möchte Ihr Kind in dieser bedeutenden Phase der Entwicklung unterstützen.

 

Die 3 G - Regel (entweder geimpft, getestet oder genesen) gilt auch für unsere Mitgliederversammlung

am Freitag, den 10. September 2021

um 19.30 Uhr

in der Halle der Albert-Schweitzer-Schule

(65549 Limburg, Wiesbadener Straße 13)

Wir freuen uns auf euer Kommen.

Der Vorstand

 

Jonah Bayer - bereit für den Griff nach dem Titel

Jonah Bayer - bereit für den Griff nach dem Titel

Der Kreis Limburg-Weilburg hat aufgrund der gestiegenen Inzidenzwerte eine neue Schutzmaßnahme ergriffen. Dies bedeutet für unseren Sportbetrieb, dass wir die 3G-Regel einhalten müssen.

3G Regel: geimpft oder getestet oder genesen

Das heißt, wer trainieren möchte muss entweder seine Impfung, seine Genesung oder einen negativen Schnelltest (maximal 24 Stunden alt) vorweisen.

 

 

 

https://youtu.be/GMKJWLdlbfs

Liebe Mitglieder,

nachdem ihr eure Einladung zum Klubraum erhalten habt, könnt ihr euch wie auf dem Youtube Video zu sehen ist, bei der Vereins-App registrieren.

Euer Vorstand

 

 

Liebe Vereinsmitglieder, liebe Eltern,

es gibt kaum noch Situationen, in denen wir nicht mit dem Thema Datenschutz konfrontiert werden. Auch und gerade wir als Verein tragen natürlich eine hohe Verantwortung im Umgang mit persönlichen Daten von Mitgliedern und Eltern.

Von den Datenschutzbeauftragten der Bundesländer wurde wiederholt öffentlich betont, dass der Einsatz von Whats App durch Unternehmen zur betrieblichen Kommunikation gegen die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) verstößt. Unser Verein ist nun kein Unternehmen im üblichen Sinne, aber die rechtliche Beurteilung über die Nutzung dieses Messengers ist gleichermaßen auch auf Vereine zu übertragen.

 

Seite 2 von 6

Oder besuche ein Training deiner Wahl!