Erfolgreicher Saisonstart beim Lippe Cup in Lemgo Empfehlung

geschrieben von Lissy Friedrich

 

Bei der 7. Auflage des Lippe Cups in Lemgo waren insgesamt 114 Kämpfer aus 4 Bundesländern am Start. Hilka Verhoeven war mit drei Athleten aus ihrem Wettkampfteam des Judo Club Limburg vertreten.

Simon Friedrich startete in der U21 hochgestuft in die Gewichtsklasse bis 85 kg. Seine zwei Gegner waren zwar um einiges schwerer, was den gebürtigen Limburger Simon Friedrich aber nicht davon abhielt trotzdem gegen diese anzutreten. Er gewann beide Kämpfe souverän und mit sehr tollen Techniken. Er verdiente zu Recht den ersten Platz.

Emilia Lux (U 16 bis 48 kg) gewann ebenfalls beide Kämpfe mit sehr sauberen Techniken. Die Gegnerin hatte es schwer, bei Emilia Lux Punkte zu machen. Sie gewann mit technischer Überlegenheit vorzeitig durch Full Ipon und belegte ebenfalls den 1. Platz.

Der 3. im Bunde war Leo Rothenberger der in der Klasse U 16 hochgestuft in  der Gewichtsklasse bis 73 kg an den Start ging. Er zeigte in seinem bisher zweiten Turnier gute Leistungen. Leo verlor denkbar knapp den Kampf um den 3. Platz und belegte am Ende Rang 4.

Oder besuche ein Training deiner Wahl!