Judo Club Limburg bei Heinercup der U11 in Darmstadt, 17.06.2018

2018-06-17

Am 17.6.2018 standen Paul Graz und Viliam Dibala auf der Matte bei Heinercup der U11 in Darmstadt. In einer starken Konkurrenz von 84 Vereinen und 120 Judokas haben beide das Beste gegeben. 

Der Paul, der erst Ende April weiß-gelb Prüfung gemacht hat, kämpfte in einer Gruppe von 13 Judokas, bis 28 kg. Er hat den ersten Kampf verloren. Den zweiten und dritten sehr schnell und technisch sauber mit IPPON gewonnen. In seinem vierten Kampf hat er leider verloren und somit ist ihm knapp der Kampf um den dritten Platz entgangen. Paul hat den 5. Platz erreicht. ????

Viliam hatte auch dieses Mal eine große Gruppe von 18 Judokas, bis 37 kg. Er hat seinen ersten Kampf auch verloren. Den zweiten hat er mit 2x Waza-ari gewonnen. Den dritten hat er mit einem schnellen IPPON auch für sich entschieden. Vierte Kampf hat ganze 2 Minuten gedauert und hat ihn viel Kraft gekostet, er hat es gewonnen. Beim fünften Kampf hat er sich am Knie verletzt und hat den Kampf leider verloren. Viliam hat den 7. Platz erreicht. ????

Wir gratulieren beiden Judokas und ein grosses Danke an die Trainer.

5. und 7. Platz für junge Judokas bei Einzelmeisterschaft U11 in Wächtersbach

 

Am 2.6.2018 fand in Wächtersbach die Hessische Judo Einzelmeisterchaft statt. Der Judo Club Limburg war mit 2 Kämpfer present. 

In der Gewichtsklasse bis 40 Kilogram mit 9 Judokas kämpfte Leandro Carnemolla. Nach dem ersten verlorenen Kampf ging es in die Trostrunde und Kampf um den dritten Platz. Leandro hat dann  noch zwei mal gewonnen und dann leider gegen einen starken  Judoka beim Kampf um den dritten Platz verloren, was für den 5. Platz reichte.

In der Gewichtsklasse bis 37 Kilogram mit 22 Judokas startete Viliam Dibala. Er hat auch den ersten Kampf verloren und hat weiter in der Trostrunde um den dritten Platz gekämpft. Weitere drei Kämpfe hat er mit  technischer Überlegenheit gewonnen. Bei dem fünften Kampf musste er sich von dem stärkeren Gegner mit grün-orangenen Gürtel messen. Leider musste er sich geschlagen geben. Erreichte aber einen wohl verdienten 7. Platz.

Der Judo Club Limburg ist stolz wieder gute Judokas zur Hessenmeisterschaft schicken zu können.